2022 April - Juni

Bei diesem Tangle-Tee waren zwei Muster dabei, die um die Hauptrolle konkurieren. Runway, das wie dicke Wollknäuel anmutet oder Duvet, das zarte Stern-ähnliche Gebilde in die Luft zaubert. Beeline mit seiner klaren, geraden Struktur bietet auf jeden Fall ein würdiges Gegengewicht. Beim Tangle-Tee orientieren wir uns an der ostfriesischen Teezeremonie. Drei Tassen mindestens und ohne umzurühren, so dass Sahne, Tee und Kluntje (Zucker) klar erkennbar bleiben. So wie die Muster auf unserer...

Am Karfreitag haben wir uns mit dem Thema, das diesen Tag bestimmt, beschäftigt - die Kreuzigung Jesu - und die Kachel mit meinem Muster Butria gestaltet. Ein Schmetterling steht für Wandlung, Transformation und auch für Sterben und Auferstehen. Ich habe einige Verse aus der Bibel gelesen, ein Gedicht mitgebracht und das Vaterunser in aramäischer Sprache gebetet.

Der Tangle Treff Takeover am 19. Juli stand unter dem Motto "Vertrautes und Neues". Ich habe mein neues Muster nukka vorgestellt, das sich besonders gut mit diva dance verträgt.

Cyme gehört für mich zu den absoluten Lieblingsmustern. Solche Blumen habe ich schon als Kind gerne gezeichnet. Es gibt viele schöne Variationsmöglichkeiten. Und so üppig wie Cyme ist, verkörpert es in unserem Tangle-Tee natürlich die sahnige Komponente. Das geradlinige Yincut stand für das Herbe vom Tee. Und mit Fescu kam das süße Element hinzu. Beim Tangle-Tee orientieren wir uns an der ostfriesischen Teezeremonie. Drei Tassen mindestens und ohne umzurühren, so dass Sahne, Tee und...

Einen Neuanfang wagen - darum ging es in der letzten Tangle-Auszeit. Was möchten wir in die Welt bringen? Was haben wir schon lange als Idee? Mit "Grüner wird's nicht" von Julia Engelmann haben wir uns eingestimmt. Und dann mit meinem neuen Muster Butria gespielt.